Herbstbasar als IWC Café – eine gelungene Premiere

Ist ein Verkaufsstand für einen guten Zweck notwendigerweise mit kalten Füßen, klammen Händen und vorbeieilenden Passanten verbunden? Keineswegs, dachten sich die Frauen des IWC Bad Nauheim-Friedberg und veranstalteten ein erstes IWC Café mit Herbstbasar für Selbstgebasteltes, Geschenk- und Dekoideen. Das Café war reichlich ausgestattet mit leckeren Kuchen, Waffeln, herzhaften Quiches, Getränkeauswahl und vor allem gemütlichen, ruhigen Sitzgelegenheiten. Dafür nutzte der Club das Gemeindezentrum Wilhelmskirche der Evangelischen Kirchengemeinde in Bad Nauheim. Und das Konzept ging auf: Die Besucher und Besucherinnen schlenderten in aller Ruhe um die ansprechenden Verkaufsstände, blieben bei Kaffee und Kuchen und genossen die Atmosphäre. Angereichert wurde der Tag durch sehr harmonische musikalische Untermalung auf der Geige durch Julian Drechsler und eine Autorenlesung für Kinder von Andreas Arnold. Eine gelungene Premiere! Und die ist kein Selbstzweck, denn ein Teil der Einnahmen ist dem Verein JUKA, dem Förderverein für Jugendkultur und Jugendarbeit e.V. zugedacht.