Der Inner Wheel Club unterstützt Aufbau eines Gesundheitszentrums in Kamerun

Im Herbst 2015 berichtete Frau Dr. Mbuh, Unfallchirurgin am Hochwaldkrankenhaus, mit einem eindrucksvollen Vortrag von ihrem Verein zur Hilfe in Kamerun. Dort hatte sie in ihrem Heimatdorf mit viel Eigenmitteln und großzügigen Spenden von Kollegen und aus der Bevölkerung eine Schulbücherei gebaut.

Ihr nächstes Projekt ist der Bau eines Gesundheitszentrums, in dem sie auf lange Sicht auch selber arbeiten möchte. Wir unterstützen das Engagement von Dr. Mbuh mit einem Teilerlös unseres Weihnachtsverkaufes und wünschen ihr gutes Gelingen.